Die klinisch nachgewiesene Mikrozirkulation wird durch hochfrequente, elektrische Felder erzeugt. PlasmaDerm ist allerdings ein zertifiziertes Medizinprodukt und absolut sicher. Die Höhe des Stromflusses liegt weit unterhalb der zugelassenen Grenzwerte (bei 5µA  und damit deutlich unter normalem Netzstrom von 16A). Es entstehen keine hohen Temperaturen (unter 40°C), also auch keine Verbrennungen und keinerlei Gewebeerwärmung. Herzströme werden nicht gereizt, die Behandlung ist außerdem absolut schmerzfrei.