Plasma Technology for Health

PlasmaDerm erhält hochrangigen Fraunhofer-Preis “Technik für den Menschen”

PlasmaDerm® lässt Wunden schneller heilen. Hauterkrankungen gehören hierzulande zu den Volkskrankheiten. Neurodermitis, Schuppenflechte oder das sogenannte „offene Bein“, hervorgerufen durch Diabetes oder Krampfadern, verursachen bei Patientinnen und Patienten oft jahrelange Leiden. Diese werden sehr stark von Keimen und deren multiresistenten Krankheitserregern beeinflusst. Dem Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik IST in Braunschweig ist es in Kooperation mit dem Unternehmen CINOGY und der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie der Universitätsmedizin Göttingen gelungen, die neuartige Medizintechniklösung PlasmaDerm® zur Therapie von Wunden und Hautkrankheiten zu entwickeln. Plasma, unmittelbar auf der Haut erzeugt, fördert dabei die Wundheilung und die Bekämpfung von multiresistenten Krankheitserregern, wie beispielsweise MRSA.

Pressemitteilung zur Preis “Technik für den Menschen”

Video vom Fraunhofer Institut zur Erklärung des PlasmaDerm Gerätes (englisch)

Jahrestagung der Fraunhofer-Gesellschaft am 9. Juni 2015 in Wiesbaden.
Jahrestagung der Fraunhofer-Gesellschaft am 9. Juni 2015 in Wiesbaden.