Plasma Technology for Health

Suche
Close this search box.

Wundbehandlung mit PlasmaDerm:
Die Therapie für Zuhause.

Produkte | Therapiepaket Für Patienten

Einfach und hocheffektiv* - auch bei Ihnen zu Hause.

Mit der PlasmaDerm-Technologie ist CINOGY ein bedeutender Schritt in die Zukunft der Wundheilung gelungen. Als weltweit erster Hersteller mit einer Konformitätserklärung nach EU-Richtlinien setzt PlasmaDerm Maßstäbe in Wirksamkeit* und Sicherheit. Das erzeugte physikalische Plasma ist gewebeverträglich und eignet sich hervorragend zur Keimabtötung in kontaminierten Hautarealen und Wunden. Durch die Tiefenstimulation wird die Mikrozirkulation angeregt, wodurch die Wunde besser mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt wird. Das Ergebnis: eine schnellere und effektivere* Wundheilung.

Telefonisch informieren: 05527 746 97 0

Video abspielen

Wie bekomme ich mein Therapiepaket?

PlasmaDerm ist ein zertifiziertes Medizin Produkt. Um ein Therapiepaket zu bekommen, brauchen Sie deshalb in erster Linie zwei Dinge: Eine entsprechende Indikation bzw. Erkrankung sowie ein Rezept von Ihrem Arzt. 

Wenn alle Unterlagen bei uns vorliegen, erhalten Sie das Therapiepaket mit einer Einführung in die Benutzung. Wir zeigen Ihnen dann, wie Sie das Gerät ganz einfach selber anwenden können.

Wie lange bekomme ich das Therapiepaket?

Der Arzt übergibt Ihnen das Gerät und die entsprechende Anzahl von Spacern, die Sie für eine zweimonatige Behandlung entsprechend Ihrer Indikation benötigen. Nach Ablauf der zwei Monate können Sie das PlasmaDerm-Gerät ganz einfach kostenlos wieder zurücksenden.

Wird die Therapie erstattet?

Die innovative Behandlung mit kaltem Plasma ist nachgewiesenermaßen hoch wirksam* und effektiv* und wird auch in vielen Kliniken bereits standardmäßig eingesetzt. Dennoch wird einer Erstattung in der Regel durch die gesetzlichen Krankenkassen leider noch nicht zugestimmt. 

In Einzelfällen lässt sich dennoch eine Übernahme erreichen. Sprechen Sie uns gerne an – wir unterstützen Sie bei der Kommunikation mit Ihrer Kasse. Übrigens: Private Krankenkassen übernehmen die Kosten in vielen Fällen komplett. Auch in diesem Fall beraten wir Sie gern.

Was ist, wenn die Kasse nicht zahlt?

Die Kosten müssen Sie in diesem Fall leider selber tragen. Für eine 2-monatige Therapie betragen die Kosten 994,00 € zzgl. MwSt. Sie umfassen die Miet- und Servicekosten für das Gerät, die Kosten für die Spacer, die Beratung und den technischen Service. Immerhin können Sie die Kosten für die Therapie unter bestimmten Voraussetzungen steuerlich geltend machen. Wir erstellen Ihnen eine Rechnung, die Sie als außergewöhnliche Belastung abzugsfähig bei Ihrer nächsten Steuererklärung nutzen können.

Eine Verlängerung der Therapie ist jederzeit möglich. Sprechen Sie uns gerne an.